By Evelyn Möcking

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kunst - Allgemeines, Kunsttheorie, notice: 1,0, Universität Hildesheim (Stiftung) (Kunst), Sprache: Deutsch, summary: Die Manipulation des Körpers hat bei dem Menschen immer schon eine große Rolle eingenommen, ob es nun um eine temporäre Manipulation geht (wie es beispielsweise in der Kosmetik oder der Mode ist), in der ganz bestimmte Körpermerkmale bewusst betont oder verborgen werden oder um Körpermanipulation im Sinne von operativen Mitteln. Heute behandelt eine ganze Industrie die Frage der Manipulation des menschlichen Körpers.
Dass Schönheit ein relativer Begriff ist, Schönheit immer auch subjektiv und der Begriff des Schönheitsideals zeitlich und kulturell geprägt ist, soll dabei berücksichtigt werden. Im Zusammenhang mit dem heutigen Schönheitswahn, der unendlichen Grenzen der Körpermanipulation und des multimedialen Umgangs mit Schönheit scheint der kulturelle und künstlerische Umgang mit diesem Phänomen mehr als je zuvor wichtige Erkenntnisse und Aufschlüsse über das Bild des menschlichen Körpers, der Wahrnehmung dessen und den Körper im Zusammenhang neuer Technologien geben. Wie additionally kann dieser Körpermanipulation, diesem Schönheitswahn künstlerisch begegnet werden? In welcher artwork und Weise reagieren KünstlerInnen auf die neuen Errungenschaften der Technologie, der Medizin und der Biologie im Bezug auf den Körper? Wieweit wird der deformierte Körper in künstlerische Arbeiten integriert? Und used to be bewirkt wiederum der Umgang mit dem Medium Körper bei dem Rezipienten? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, setzte ich mich in meiner Hausarbeit mit Körpermanipulation im Allgemeinen und am Beispiel der französischen Multimedia Performancekünstlerin Orlan aueinander. Sie ist die Künstlerin, die den deformierten Körper als ästhetisches Objekt am deutlichsten in ihrer künstlerischen Arbeit behandelt.
Um dem künstlerischen Konzept Orlans gerecht zu werden, setzte ich mich daher zunächst mit dem Schönheits- und Körperbegriff auseinander und gehe auf das Konzept der Medienkunst und anderer KünstlerInnen ein, die mit dem Körper als ästhetisches Objekt gearbeitet haben. Neben diesen Faktoren spielt der medizinische Aspekt in Orlans Metamorphose eine wesentliche Rolle. Der Doppelbegriff der Operations-Performance bezeichnet die beiden „Bereiche Medizin und Darstellung“,3 wobei es notwendigerweise die Errungenschaften und deren Einfluss der kosmetischen Chirurgie auf den gesellschaftlichen Rahmen zu durchleuchten gilt. Im Anschluss darauf wird ein Versuch unternommen, die Wirkung und Bedeutung Orlans künstlerischer Arbeit zu erläutert.

Show description

Read Online or Download Die fleischliche Kunst - der deformierte Körper als ästhetisches Objekt: Am Beispiel von Orlan (German Edition) PDF

Best art instruction & reference books

Art Informel 2013 (German Edition)

Auszug der Werke von Dieter Borst aus dem Jahr 2013.

Painting Expressive Watercolour

Watercolour bargains nice capability for expression. Its fluidity, complete color diversity, beneficiant unfold and diversity of marks can painting a likeness, a reaction, a sense - even the notions of time and velocity. This booklet is a realistic advisor to watercolour portray and extra. It explains the significance of color, tone, form, texture and scale via routines and shared innovations, however it additionally encourages the artist to precise sensations and ideas in watercolour - and by way of exploring the enjoyment of the medium, to boost dealing with talents, self belief and a different portray 'voice'.

Aliens - Fantastische Wesen von hier und dort und überall: Künstlerisch verfremdete Fotografien und Gemälde von Rainar Nitzsche und Elke Bouché mit fantastisch-lyrischer ... Kurzprosa vom Autor (German Edition)

Blätter, Blüten, Feuerwerk, Kürbisse, Schmetterlinge, Spinnen und Wurzeln waren hier und da eben noch zu erkennen, bevor die Verwandlung in fantastische Wesen begann, in Dämonen, Drachen, Elben, Riesenwürmer, Wichtel u. v. m. used to be ist wirklich, was once ist wahr? Meditation, Mystik, die Allgegenwart von GOTT in den fantastischen Bildbeschreibungen.

Kunst und Architektur in St. Petersburg (German Edition)

Dem Wesen nach warfare St. Petersburg schon immer eine Kulturmetropole. Dostojewski, Puschkin, Tschaikowski oder Schostakowitsch stehen nur stellvertretend für die erlesene Liste von Persönlichkeiten, die sich hier auf kulturellem Gebiet hervorgetan und es dabei nicht selten zu Weltruhm gebracht haben. Im Gegensatz zu vielen selbst ernannten kulturellen Hochburgen des Westens wird Kunst an der Newa noch immer gelebt und bleibt dank zahlreicher Museen, Theater und Musikspielhäuser allgemein zugänglich.

Extra resources for Die fleischliche Kunst - der deformierte Körper als ästhetisches Objekt: Am Beispiel von Orlan (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.24 of 5 – based on 4 votes