Ninja Cat: Gutenachtgeschichten für Junggebliebene (German by Bernd Stierand

By Bernd Stierand

Wo gibt es denn so etwas, Märchen für Erwachsene?

Natürlich hier.
Nette Katzengeschichten passend für Wintermonate am Kamin mit einer Flasche Rotwein.
Es sind Schmunzelgeschichten, nichts für Miesepeter.
Geschrieben als Geschenk, für jene Frauen und Männer die im Herzen jung sind.

Mein Großvater battle so ein ausgezeichneter Geschichtenerzähler. Er lag in seinem Schaukelstuhl am Kaminfeuer und strich sich genießerisch durch seinen weißen Bart. Wir kleinen Kätzchen lagen um seinen Stuhl und hörten ihm gespannt zu. Großvater streckte seine weißen vier Pfoten, die sich deutlich vom leisure seines schwarzen Körpers abhoben. Na um ganz ehrlich zu sein schimmerten schon ein paar graue Haare aus seinem Fell, was once ihn sehr erfahren aussehen ließ. Nun rollte er sich leicht zusammen und fing an, mit seiner weichen aber doch sehr kräftigen Stimme, zu erzählen ...

Show description

14 Monate, 14 Jahre (German Edition) by Walter Wippersberg

By Walter Wippersberg

Das eigene Leben als Reportage, die eigenen Gedanken und Gefühle als Objekt der Betrachtung. Innerhalb von 14 Jahren in der Literaturzeitschrift "99" veröffentlicht, bieten diese Aufzeichnungen einen Querschnitt durch das Denken und Handeln des österreichischen Autors und Filmemachers Walter Wippersberg. Ob persönliche Einträge, Notizen oder Betrachtungen über die aktuelle Politik und Kulturszene - Wippersberg schreibt mit Humor und dem Abstand eines Dokumentarfilmers. Wie ein cineastischer brief minimize eröffnen sich dem Leser kurze Einblicke in das Leben eines Allroundtalents. Denn gerade weil eleven Monate jedes Jahres im Dunkeln liegen, zeigt sich am Ende ein Gesamtbild dessen, wie schöpferisches Werden und Sein den Alltag und die Gedanken eines Künstlers bestimmen.

Show description

"Pyramus und Thisbe" bei Shakespeare: Rezeption und by Ernst Seiffert

By Ernst Seiffert

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Anglistik - Literatur, observe: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Klassische Philologie), Veranstaltung: Hauptseminar, Sprache: Deutsch, summary: William Shakespeare griff bei seinem literarischen Schaffen auch auf antike Vorbilder zurück. Insbesondere der Dichter Ovid wurde von ihm nicht nur gelesen, sondern intensiv rezipiert und für das eigene Schaffen fruchtbar gemacht. So hat Shakespeare eine kleine Episode aus Ovids Metamorphosen, die Geschichte von Pyramus und Thisbe, gleich in zwei seiner Dramen aufgegriffen und neu interpretiert:
a) Die ernsthafte Variante "Romeo und Julia" (Tragödie):
- Tragisches Schicksal zweier Liebender, die zwei verfeindeten Adelshäusern in Verona angehören: Romeo (Geschlecht Montague) und Julia (Geschlecht Capulet).
- Am Ende selbstgewählter Tod beider Liebender infolge einer Kette von unglücklichen Zufällen.
b) Die humorvolle Variante "Ein Sommernachtstraum" (Komödie):
- Unglückliche Liebe zweier Adliger (Hermia und Lysander) in Athen aufgrund einer Heiratsabsprache mit einem anderen Mann.
- Heimlicher Fluchtplan des Paares, der jedoch vereitelt wird
- Am Ende Auflösung aller Probleme und dreifache Hochzeit
- Im letzten Akt ein »Spiel im Spiel« mit den Protagonisten als Zuschauern: Laien-Schauspieler spielen »Pyramus und Thisbe« in lächerlicher Weise vor.

Show description

Fremde: Erzählungen (German Edition) by Ilse Helbich

By Ilse Helbich

Die Fremde – das ist der Ort, den wir (noch) nicht kennen, ein Ort, der sowohl verführerisch als auch beängstigend wahrgenommen wird, und dessen Eroberung wir vorzugsweise der Literatur überlassen, die diese Erkundungen stellvertretend für uns durchführt.Ilse Helbich hat mit Fremde einen Erzählungsband geschrieben, der mit dem Blick der 87jährigen die Fremde, aber auch das Fremde vermisst: es sind Geschichten, die zusammengenommen die Stationen eines Lebens abtasten, ohne wirklich autobiographisch zu sein. Rätsel und Traumata der Kindheit, beängstigende Begebenheiten auf dem Weg zum Erwachsenwerden, Familie und Partnerschaft, und am Schluss das regulate – in all dem werden wir immer wieder mit Fremdem rund um uns, aber auch in uns konfrontiert. Ilse Helbich macht aus diesen so allgemeinen Themen ganz unverwechselhaft eigene, kraftvolle, farbige Erzählungen, die niemanden unberührt lassen, da sie, jenseits der Idylle und der Kette von Verlusten andererseits, mit der illusionslosen Klarsichtigkeit des Alters geschrieben sind, die nicht einmal mehr der Tapferkeit bedarf.'Ihr helles Leben ist durchsichtig bis zum Grund, wasserklar in seiner Alltäglichkeit und durchatmet von einer ruhigen Heiterkeit', heißt es einmal, und damit sind auch die Texte selber am besten charakterisiert. Helbichs Schreiben ist von einer frappierenden Treffsicherheit, von einer von allem Unnotwendigen befreiten Klarheit, auch wenn es um Dinge geht, die sich im Atmosphärischen abspielen und sich nicht in eine Sach- und Faktensprache übersetzen lassen. Ihre knappe Prägnanz, die liebevolle Nüchternheit, Unerschrockenheit und Dezenz in einem, teilen der/m Lesenden nicht nur einiges mit über die Kunst des Schreibens, sondern, mehr noch, über die Kunst des Lebens.Textauszug:Manchmal nehmen sie die Enkelinnen mit ins Kino. Nachher haben die beiden viel zu lachen: in den beiläufigen Bemerkungen und nachher, als sie gelernt hat, auf der Hut zu sein im Kreuzverhör, entdecken die Mädchen, daß die Alte den schnellgeschnittenen movie ja gar nicht verstanden hat. Sie hat einen anderen movie gesehen als die anderen, weil sie aus den Dialogfetzen, die durch ihre Schwerhörigkeit drangen und aus den Bildern, die ihre trüben Augen zu erkennen glaubten, sich ihre eigene Geschichte zusammengedichtet hat, und diese Geschichte scheint den beiden lustiger und vertrackter als die eigentliche. Sie glaubt jedoch im Lachen der Mädchen etwas mitzuhören von dem Einverständnis, mit dem sich die Heranwachsenden noch einmal der Tiefe der Märchen anvertrauen.Was die Mädchen erheitert, macht jedoch der alten Frau auch Angst, wenn sie am Flußrand lange den großen Vogel beobachtet, der da reglos abwartet – ist additionally der Wintervogel, der Reiher, schon aus dem Norden gekommen?Sie steht und schaut, und als sie endlich zwei, drei Schritte tut und sich ihr Blickfeld verschiebt, ist es ein schwarzer Baumklotz, der aus dem Wasser schaut.Aber sie sieht auch Himmel in zarten Abendfarben, die sie so nie kannte, und sie sieht feinverwobene Nebelgespinste, wo früher Äste waren. In einer neuen Welt.Sie weiß nicht, ist sie eine Entfremdete? Oder eine Hineingeborene?Und ihr helles Leben ist durchsichtig bis zum Grund, wasserklar in seiner Alltäglichkeit und durchatmet von einer ruhigen Heiterkeit. Wasserklar.So stört es nicht allzu sehr, daß an manchen Tagen die Knochen schmerzen und an anderen das störrische Herz nicht mehr recht will, dergleichen dringt nicht in die Tiefe. Und Wasser kann guy nicht schneiden.

Show description

Tödliche Energie (German Edition) by Jan Bergrath

By Jan Bergrath

Tödliche Energie - „Ich bin jetzt in Berlin. Wenn mir etwas zustoßen sollte, geh bitte zur Polizei. Es ist alles so bizarr in Brüssel“, lautet ihr letzter Anruf. – Bernhardt Brandt, ein freier Journalist, arbeitet im März 2007 an einem Bericht über den Klimawandel und umstrittene Gegenmaßnahmen wie die Verklappung von Kohlendioxid tief in der Erde. In Berlin trifft er sich mit einem alten Freund in der Ständigen Vertretung, der Kölschkneipe im Regierungsviertel. Dabei wird Brandt Zeuge, wie eine mutmaßliche Drogentote auf der Damentoilette der Kneipe aufgefunden wird. Für ihn sah sie nicht wie eine Heroinabhängige aus. Ihm kommen Zweifel. Auch an der Arbeit der überlasteten Berliner Kriminalpolizei. Er findet heraus, dass die Tote eine Praktikantin im Brüsseler EU-Parlament warfare und vor ihrem Treffen mit dem Unbekannten ihrer Freundin eine seltsame Nachricht auf der Mailbox hinterlassen hat. Brandt beginnt zu recherchieren ...

Ein europäischer Faction-Thriller mit erschreckend realem Hintergrund

Show description

Energie der Poesie: Drift (German Edition) by Nick Living

By Nick Living

Dieses Werk beschreibt Gefühle und Empfindungen, Lebenssituationen und Stimmungen in Gedichtform.
Es sind Gedichte und Texte, die wir in uns tragen, die unser Leben bestimmen.
Kommen Sie einfach mit auf eine lyrische Reise der Betrachtungen, der Ansichten und der Farben einer Welt, die jeder in sich trägt.
Entdecken Sie die Welt der Worte, die Energie der Worte, die Energie der Poesie.
Sie sind so stark und so voller Kraft, dass Sie es spüren werden, dass sie vielleicht mit neuer Kraft,
mit einem neuen Lebensgefühl oder einer neuen Betrachtung der Dinge in Ihr Leben tauchen und dabei entdecken,
was Sie immer wussten - die Kraft des Wortes!

Show description

Gib ihm Sprache / Vorbei (Schädlich: Gesammelte Werke 8) by Hans Joachim Schädlich

By Hans Joachim Schädlich

Gib ihm Sprache: «Äsop struggle zahnlos, seine Rede kaum verstehbar. Äsop schielte. Er reckte den Kopf vor. Seine Nase conflict platt, seine Haut schmutzfarben. Äsops Bauch quoll über den Gürtel. Äsop conflict krummbeinig. Sein linker Arm conflict kürzer als der rechte. Manche sagen: Sein rechter Arm conflict kürzer als der linke. Äsop conflict ein Sklave. Für eine Arbeit in der Stadt warfare er unbrauchbar. Sein Herr bestimmte ihn für eine Arbeit auf dem Land.» So beginnt Schädlichs Nacherzählung des anonymen griechischen Äsop-Romans. Den besonderen Reiz machen natürlich die äsopischen Geschichten aus. Das Geschenk der Sprache, Witz und moralische Klarheit im Angesicht der übermächtigen Sophisterei – guy merkt schnell, warum Schädlich sich zu Äsop hingezogen fühlt.

Vorbei: Drei Künstlerbiographien. Drei Leben, die miteinander verbunden sind. Drei Leben, die auf den Tod zugehen. «Drei Meistererzählungen.» (Jens Bisky/Süddeutsche Zeitung)

Show description

Fortunat: Teil I (German Edition) by Otto Flake,Rolf Hochhuth,Peter Härtling,Max Rychner

By Otto Flake,Rolf Hochhuth,Peter Härtling,Max Rychner

Teil I
Neben den ›Monthiver-Mädchen‹ ist der ›Fortunat‹ Otto Flakes wichtigstes Erzählwerk, ein Roman von grandioser measurement. Hier wird der culture des europäischen Bildungsromans noch einmal – mit der ausholenden Phantasie des Romanciers und mit der Akribie des Historikers – Tribut geleistet.
(Dieser textual content bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Show description

Kokwuti: ... Tapa ... und zurück (German Edition) by Winfried Lucian Menzel

By Winfried Lucian Menzel

Der holografische Roboter Pinky - thirteen bis 18 Milliarden Jahre alt, so über den Daumen gepeilt - hat sich auf einem kleinen Planeten irgendeines Sonnensystems irgendeiner Galaxie irgendwo im Universum gezeigt und die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Die Menschenähnlichen dort erfahren auf diese Weise mehr über ihre verschollenen Verwandten, die Kreaner und die Menschen, erfahren etwas über Drachen und eine geheimnisvolle außeruniverselle Technologie sowie über Schepp und Santos und natürlich über Kokwuti. Ja, so ist das: Von Pinky erfährt guy echt alles Mögliche. Und noch ein paar andere Dinge.

Show description

Mozart - Die Rätsel seiner Zauberflöte (German Edition) by Hanskarl Kölsch

By Hanskarl Kölsch

Märchenoper und Mysterienspiel - Mozarts berühmteste Oper birgt viele Geheimnisse. was once ist der siebenfache Sonnenkreis – wie verhalten sich die Mondenkräfte der Königin der Nacht zu den Sonnenkräften des Priesters Sarastro – welche Rolle spielt Pamina auf dem gemeinsamen Prüfungs- und Einweihungsweg mit Tamino – used to be bedeutet der Vogelmensch Papageno – wie wirken die unterschiedlichen Hilfen der drei Damen und drei Knaben, die den Weg begleiten – und warum ist es gerade eine Flöte, die durch Feuer und Wasser leitet … Dies sind nur einige der vielen Fragen, zu denen eine Annäherung gefunden werden soll.

Show description