By Arnold Alois Oberhammer

Warum veranschaulicht Platon an einschlägigen Stellen der Spätdialoge seine Methode der Dialektik am paradeigma der Buchstaben? was once ist ein paradeigma und welche Rolle kommt ihm in Platons Epistemologie und Ontologie zu?
Gezeigt wird, wie Platon aus jeweils unterschiedlicher Perspektive die Buchstaben als Modell heranzieht: Im „Theaitetos“ werden die Versuche zu definieren, was once Erkenntnis ist, indirekt durch das Buchstabenmodell widerlegt. Im „Sophistes“ und „Politikos“ wird anhand der Buchstaben demonstriert, wie mittels der Methode der Dialektik Sein bestimmt wird, und nur in diesen beiden Dialogen wird explizit die Methode des paradeigma diskutiert. Im „Philebos“ verknüpft Platon die Dialektik und das Buchstabenmodell mit téchne im Allgemeinen.
Die Untersuchung der Buchstaben als Modell für Dialektik ermöglicht, Kernthemen der späten Ontologie und Epistemologie Platons von diesem Blickwinkel aus zu beleuchten. Dabei rückt die Frage nach der Bedeutung des Modells als solchem in den Vordergrund. Das paradeigma erweist sich als eigenständige Methode in Platons philosophischer Argumentation. Zugleich ist mit dem paradeigma die von Platons Philosophie untrennbare ethische measurement verknüpft.

Show description

Read Online or Download Buchstaben als paradeigma in Platons Spätdialogen: Dialektik und Modell im "Theaitetos", "Sophistes", "Politikos" und "Philebos" (Beiträge zur Altertumskunde) (German Edition) PDF

Similar greek & roman philosophy books

An Examination of Plato's Doctrines (RLE: Plato): Volume 1 Plato on Man and Society (Routledge Library Editions: Plato)

Ian Crombie’s outstanding volumes offer a accomplished interpretation of Plato’s doctrines. quantity 1 comprises issues of extra normal curiosity and is principally inquisitive about what Plato has to claim within the fields of ethical philosophy, political philosophy, the philosophy of brain and the philosophy of faith.

Plato and the Individual (RLE: Plato) (Routledge Library Editions: Plato)

This ebook explores the life-history of the person in the context of Plato’s social thought. The author examines Plato’s therapy of the primary crises in somebody lifestyles - beginning, academic choice, intercourse, the individual’s agreement with society, outdated age, demise, and lifestyles after loss of life – and offers an exceptional research of Plato’s concept of genetics because it looks within the Timaeus.

Les Idéologies politiques modernes: Le temps de Hegel (French Edition)

Cet ouvrage est une réédition numérique d’un livre paru au XXe siècle, désormais indisponible dans son layout d’origine.

Glückseliges Leben bei Seneca (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, be aware: 1, Karl-Franzens-Universität Graz (Institut für Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät), Veranstaltung: Praktische Philosophie, Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser Arbeit ist die Sichtweise Senecas, wie er über „Glück“ gedacht und geschrieben hat, näher hin zu ergründen.

Extra resources for Buchstaben als paradeigma in Platons Spätdialogen: Dialektik und Modell im "Theaitetos", "Sophistes", "Politikos" und "Philebos" (Beiträge zur Altertumskunde) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 38 votes