By Andreas Taut

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Kunst - Allgemeines, Kunsttheorie, observe: 1,3, Technische Universität Dresden (Institut für Kunstpädagogik), Veranstaltung: Theorien künstlicher Gestaltung in der klassischen Moderne, Sprache: Deutsch, summary: Bevor ich mich mit der Geschichte des Bauhauses beschäftigte, beschränkte sich mein Interesse diesbezüglich auf die Frage: Wie erkenne ich den Bauhaus-Stil? Die Unangemessenheit dieser Fragestellung wurde mir schon bei der ersten Auseinandersetzung mit dem Bauhaus bewußt. Es offenbarte sich als Sammelbecken unterschiedlicher Künstlerpersönlichkeiten. Deren individuelle Auffassungen von Kunst waren unmöglich unter einen Begriff, wie dem des „Bauhaus-Stiles“, zusammenzufassen. Nun struggle für mich naheliegend, das Spektrum der verschiedenen Kunstauffassungen des Bauhauses zu untersuchen. Schnell kam ich auf diesem Weg zu dessen Entwicklungsgeschichte. Diese beinhaltete aber nicht nur die einzelnen Kunstauffassungen, sondern auch Pädagogik, Ideengeschichte, geschichtlicher Hintergrund, Psychogramme der Bauhausmitglieder and so on. Da sich alles einander bedingt, galt nun mein Interesse dem gesamten Bauhaus. Mit anderen Worten: Ich untersuchte die 14-jährige Geschichte, inklusive Vor- und Wirkungsgeschichte, einer pädagogischen, künstlerischen, handwerklichen bzw. industriellen und ideengeschichtlichen establishment, in welcher unterschiedlichste (u. a. namhafte) Persönlichkeiten zusammentrafen und neue Gedankenansätze, Ideen und Kunstwerke schufen. Die mir gestellte Aufgabe bestand aber nicht darin, mein Interesse zu befriedigen, sondern das Bauhaus, im Rahmen eines Referates, in seinen Grundzügen darzustellen. Für einen anschaulichen Vortrag waren aber selbst diese zu viel- und wechselseitig. Ich mußte mich additionally auf einen wesentlichen Strang der Bauhausgeschichte beschränken. Dieser sollte zum einen im Dienste der Anschaulichkeit konkret sein; zum anderen dem Hörer das komplexe Geflecht der verschiedenen Grundzüge des Bauhauses vermitteln.

In diesem Sinne entschied ich mich für die Ideengeschichte des Bauhauses. Es schien mir jedoch weniger sinnvoll, diese aus dem gesamten Komplex herauszukristallisieren. Vielmehr sollte sie mir als Leitfaden durch die Geschichte des Bauhauses dienen. Hätte ich mich ausschließlich auf diesen Strang beschränkt, wäre das zu gebende Bild verzerrt gewesen.
[...]

Show description

Read or Download Bauhausgeschichte 1919-1933 - ...am Leitfaden der Leitideen (German Edition) PDF

Similar art instruction & reference books

Art Informel 2013 (German Edition)

Auszug der Werke von Dieter Borst aus dem Jahr 2013.

Painting Expressive Watercolour

Watercolour deals nice strength for expression. Its fluidity, complete color variety, beneficiant unfold and diversity of marks can painting a likeness, a reaction, a sense - even the notions of time and velocity. This ebook is a realistic consultant to watercolour portray and extra. It explains the significance of color, tone, form, texture and scale via routines and shared concepts, however it additionally encourages the artist to specific sensations and ideas in watercolour - and through exploring the enjoyment of the medium, to strengthen dealing with abilities, self belief and a special portray 'voice'.

Aliens - Fantastische Wesen von hier und dort und überall: Künstlerisch verfremdete Fotografien und Gemälde von Rainar Nitzsche und Elke Bouché mit fantastisch-lyrischer ... Kurzprosa vom Autor (German Edition)

Blätter, Blüten, Feuerwerk, Kürbisse, Schmetterlinge, Spinnen und Wurzeln waren hier und da eben noch zu erkennen, bevor die Verwandlung in fantastische Wesen begann, in Dämonen, Drachen, Elben, Riesenwürmer, Wichtel u. v. m. was once ist wirklich, used to be ist wahr? Meditation, Mystik, die Allgegenwart von GOTT in den fantastischen Bildbeschreibungen.

Kunst und Architektur in St. Petersburg (German Edition)

Dem Wesen nach warfare St. Petersburg schon immer eine Kulturmetropole. Dostojewski, Puschkin, Tschaikowski oder Schostakowitsch stehen nur stellvertretend für die erlesene Liste von Persönlichkeiten, die sich hier auf kulturellem Gebiet hervorgetan und es dabei nicht selten zu Weltruhm gebracht haben. Im Gegensatz zu vielen selbst ernannten kulturellen Hochburgen des Westens wird Kunst an der Newa noch immer gelebt und bleibt dank zahlreicher Museen, Theater und Musikspielhäuser allgemein zugänglich.

Additional resources for Bauhausgeschichte 1919-1933 - ...am Leitfaden der Leitideen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.97 of 5 – based on 33 votes